zurück

Diabetologie

Hier steht Ihnen unser speziell geschultes Team zur Verfügung.
Bei allen Fragen wie der Insulinneueinstellung, der Behandlung der Schwangerschaftsdiabetes oder der Versorgung mit der Insulinpumpentherapie stehen uns modernste technische Methoden, wie zum Beispiel die koninuierliche Blutzuckermessung, zur Verfügung.
Auf regelmäßige gründliche Untersuchungen, insbesondere Ihrer Adern, legen wir besonderen Wert.

In unserer Fußambulanz stehen Ihnen geprüfte Wundmanagerinnen mit Rat und Tat zur Seite.

Diabetes und Sport
Diabetes und Füße
Diabetes und Geriatrie
Diabetes und Schwangerschaft
Diabetes und Herz

Ihr Diabetesteam:

Ihr Beraterteam: Dr. E. Hunke (Diabetologe), Frau Alexandra Tiemann (Diabetesberaterin), Herr Peter Matthias (Diabetesberater), sowie Wundmanagerin Frau Anita Wächter

Diabetes Selbsthilfegruppe:
In Melle gibt es eine Selbsthilfegruppe für Typ 1 und für Typ 2 Diabetes sowie für Diabetes-Kids. Unserer Praxis ist es besonders wichtig, dass Sie eine Möglichkeit haben, sich hinsichtlich Ihrer Erkrankung mit anderen Betroffenen auszutauschen. Gerne unterstützten wir die Arbeit der Selbsthilfegruppen.

Ärztefortbildung:
Dr. Hunke ist aktiv engagiert in der ärztlichen Fort- und Weiterbildung. Zur Verbesserung der Versorgungsqualität nimmt er an den regelmäßigen Sitzungen des Qualitätszirkels Diabetes Osnabrück teil und moderiert den von ihm gegründeten „Qualitätszirkel ambulante Diabetesversorgung Melle“, der sich an alle interessierten Hausärzte richtet. Hier finden Fallbesprechungen und Referate zu den verschiedenen Themen im Bereich der Diabetologie statt.
Zur Verbesserung der Versorungsqualität hält Dr. Hunke medizinsche Vorträge auf Kongrssen und Fortbildungsveranstaltungen der Region.

zurück




Engelgarten 3 - 49324 Melle - 0 54 22/91 01 640 - info@diabetes-melle.de